Woher kommt das? Der Boykott und die Sabotage – Teil 2

Woher kommt das? Der Boykott und die Sabotage – Teil 2

Woher kommt das? Der Boykott und die Sabotage – Teil 2

“Sabot” ist das französische Wort für “Holzschuh”. Auf dieses Wort führt der Begriff “Sabotage” zurück.

Wie der Holzschuh für die Sabotage verantwortlich wurde, ist nicht eindeutig geklärt, es gibt dazu mindestens drei unterschiedliche Aussagen.

Die beliebteste Erklärung ist auch die älteste und führt zurück in die Zeit der industriellen Revolution Ende des 18. Jh. Damals warfen Arbeiter angeblich ihre “Sabots” in die “neumodischen” Mäh- und Dreschmaschinen, um gegen die Mechanisierung ihrer Arbeit zu protestieren.

Anfang des 19. Jh. stand das Wort für die Holzschuhfabrikation als Ganzes. “Saboter” (Verb) bedeutete “sich unangemessen zu verhalten”, “zu trampeln, zu treten”.

Eine weitere Erklärung leitet sich von den Bremsschuhen der Eisenbahn ab. Damals verwendeten Eisenbahnarbeiter “sabot” um den Schienenverkehr zu behindern.

Welche Erklärung letztendlich stimmt ist nicht eindeutig geklärt, gesichert ist aber, dass “Sabotage” seine moderne Bedeutung gegen Ende des 19. Jh. erlangte. Damals wurde “Sabotage” als Mittel des Klassenkampfes in der französischen Arbeiterbewegung diskutiert. Der Begriff erlangte internationale Berühmtheit als er im Laufe des französischen Eisenbahnstreiks 1910 verwendet wurde.

Quellen: decademic.com, taz.blogs

Weitere Beiträge

Warum sind Diversität und Inklusion so wichtig?...

28.11.2022

“Die Unternehmen mit der größten Diversität übertreffen heute mit größerer Wahrscheinlichke[...]

Weiterlesen >

Most Innovative English Language Training CEO 2022: Patricia...

25.11.2022

Wir freuen uns sehr über das Ergebnis der German CEO Excellence Awards 2022: We're thilled abou[...]

Weiterlesen >

Accelerated Learning: Win-Win in Rekordzeit...

24.11.2022

🌍Pandemie und Krieg zeigen uns allen nachdrücklich, jeden Tag, wie globalisiert unsere Welt ist[...]

Weiterlesen >

Buchen Sie einen UNVERBINDLICHEN Beratungstermin

Oder Kontaktieren Sie uns Per Telefon oder Mail

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmenskunden
02241 / 255 612 0 info@englisch-nach-mass.de Mo - Do: 08:30 - 16:30 Uhr
Fr: 08:30 - 13:30 Uhr