Blended Learning

EnM-F2F (Face-to-Face) BLENDED LEARNING
Dynamisches, interaktives Lernen in einem multidimensionalen Umfeld – in 14 Sprachen möglich

Coronavirus Situation: F2F (Face to Face) Präsenztrainings sind in Ihren betrieblichen Räumen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Arbeitssicherheit möglich. Die Gesundheit unserer Trainer und der Ihrer Mitarbeitenden hat für uns höchste Priorität. Daher empfehlen wir weiterhin, Ihre betrieblichen Face-to-Face Präsenztrainings Online, im virtuellen Klassenzimmer, mit Ihren gewohnten Trainern fortzusetzen. Das Online Training ist auf allen Endgeräten möglich.

Blended Learning:

Use software for what technology can do best, so people can do what humans do best
30 Jahre Forschung bilden die Grundlage für das erfolgreiche Erlernen von Fremdsprachen

Interaktives Lernen durch unterschiedliche Wissensverwertung

Sprachtraining

  • Interaktion mit Sprachtrainer
  • Kommunikative Situationen
  • Projektarbeit, Analyse
  • Simulationen, Spiele
  • Diskussionen,Gespräche

e-Learning

  • Lernen im selbstbestimmten Tempo
  • Interaktives Lernen auf der e-Learning Plattform
  • Vorbereitung/Nachbereitung des Sprachtrainings

Das Ergebnis: Ein dynamisches, interaktives Lernumfeld für effektivstes Lernen.

Blended Learning ist eine interaktive Lernmethode die digitales e-Learning mit Fremdsprachenunterricht mit Sprachtrainern verzahnt. Diese Kombination aus Präsenzveranstaltungen und dem selbstständigen Lernen auf unseren e-Learning-Plattformen ermöglicht schnellere und nachhaltige Lernfortschritte.

Die Präsenzveranstaltungen finden bei Ihnen im Unternehmen statt.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

Telefon: 02241-255612-0