Sprachreise Oxford Training 2018-12-19T08:57:31+00:00

Zertifizierte Qualität
Zertifiziert nach ISO 29990 & 9001
LCCI zertifiziertes Testcenter
TOEIC® zertifiziertes Testcenter
Anerkannte Einrichtung für Bildungsurlaub

nina-eschweiler

Ihr Ansprechpartner
Nina Eschweiler
Tel.: 02241-255612-0
Fax: 02241-255612-20
info@englisch-nach-mass.de

Kontaktieren Sie uns!

Bewerten Sie uns!

Erfahrungen & Bewertungen zu Englisch nach Maß® GmbH

Sprachreise Oxford

SPRACHREISE OXFORD TRAINING: Volles Eintauchen in Sprache und Kultur in Oxford!

Business, Professional und General Englisch Sprachkurse in Oxford

Maßgeschneiderte Trainings in Oxford, innovativ und praxisnah – passend zu Ihren Herausforderungen.

Sprachreise Oxford Training:

  • Aktives, intensives Training mit hohen Stundenkontingenten (45 TE pro Woche).
  • Individuelle, fachkundige Betreuung: Ihr Lernerfolg steht im Vordergrund.
  • Förderung und Steigerung Ihrer Kommunikationsfähigkeit: Sie lernen Englisch, dass Sie wirklich brauchen.
  • Sie trainieren fachbezogene Kompetenzen aus Ihrem Berufsalltag
  • Hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis.

Unsere Sprachreisen machen Spaß und bringen Sie vorwärts.

Oxford Christmas Special 2018/19
Tauchen Sie ein in die einzigartige „Oxford Christmas Experience“

Sprachreise Oxford Training: Programm 2019 im Überblick

Business und Professional Englisch Kurse

In den Business und Professinal Kursen trainieren Sie fachbezogene, relevante Kompetenzen:

Von A=Administration bis Z=Zookeeper

Ihr Training fokussiert auf passgenaue, für Sie relevante, Inhalte und Themen, z.B.:

  • Sprachliche Kompetenz
  • Verhandlungen kompetent und sicher führen
  • Schnelleres Verstehen und Reagieren auf Informationen
  • Freie, flüssige Kommuniakation in Ihrer Fachsprache

English World ClasSix Course

  • Gruppentraining an 5 Tagen (45 TE / Woche) in Kleingruppen, Workshops, Projects und Self-Study inkl. 15 Min. Einzeltraining / Woche.

ClasSix Combination Courses: Gruppentraining kombiniert mit Einzeltraining

  • ClasSix Combination 5: Gruppentraining (Kleingruppen) an 5 Tagen (43,34 TE / Woche) plus 6,66 TE Individual (Einzeltraining)
  • ClasSix Combination 10: Gruppentraining (Kleingruppen) an 5 Tagen (48,67 TE / Woche) plus 13,33 TE Individual (Einzeltraining)
  • ClasSix Combination 15: Gruppentraining (Kleingruppen) an 5 Tagen (30 TE / Woche) plus 20 TE Individual (Einzeltraining)

Einzeltraining (Individual): Unser persönlichstes Training, hundertprozentig auf Sie zugeschnitten, für Business, Professional und General English möglich.

General Englisch Kurse

English World

  • Gruppentraining an 5 Tagen (45 TE / Woche): Gruppen, Workshops, Projects und Self-Study inkl. 15 Min. Einzeltraining / Woche
  • English World Combination Gruppentraining an 5 Tagen (43,34 TE / Woche) plus 6,66 TE Individual (Einzeltraining)
Zusammenstellung der Business Kleingruppen

  • Erfolgt in erster Linie nach dem jeweiligen Sprachlevel,
  • danach setzen wir Schwerpunkte auf Berufsgruppen, gemeinsame Interessen und Lernziele.
  • Diese Gruppen beinhalten maximal 6 Teilnehmende und finden vormittags statt.

An den Nachmittagen findet eine Mischung aus Workshops und trainerunterstütztem Lernen statt. Hier wird eine höchstmögliche Effektivität und Simulation des „richtigen Lebens“ ermöglicht. Dadurch werden Sie auf Ihre persönlichen Anforderungen praxisnah vorbereitet, damit Sie sich mit allen Menschen, unabhängig von deren Sprachlevel, sprachlich kompetent verständigen können.

Zusammenstellung der General English Gruppen

  • Erfolgt in erster Linie nach dem jeweiligen Sprachlevel,
  • danach setzen wir Schwerpunkte auf gemeinsame Interessen und Lernziele.
  • Diese Gruppen beinhalten maximal 12 Teilnehmende (6-8 Teilnehmende sind der Durchschnitt) und finden vormittags statt.

An den Nachmittagen finden z.B. Simulationen, Gruppenarbeit und trainerunterstütztes Lernen statt. Hier wird eine maximale Effektivität und Simulation des „richtigen Lebens“ trainiert. Hierdurch werden Sie auf Ihre individuellen Anforderungen praktisch vorbereitet. So können Sie sich mit allen Menschen, unabhängig von deren Sprachlevel, sprachlich sicher verständigen.

Zeiten (Mo-Fr) English World ClasSix ClasSix Combination 10 ClasSix Combination 15 English World
08:45 – 09:00 Plenary Plenary Plenary Plenary
09:00 – 10:00 Task Knowledge Task Knowledge Task Knowledge Skills Training
10:00 – 10:15 Coffee break Coffee break Coffee break Coffee break
10:15 – 11:15 Active Scenario Task Knowledge Task Knowledge Accuracy in Grammar
11:15 – 11:30 Coffee break Coffee break Coffee break Coffee break
11:30 – 12:30 Knowledge for the Professional Community Knowledge for the Professional Community Knowledge for the Professional Community Knowledge for a Global Community
12:30 – 13:30 Lunch (es befindet sich ein Café im Gebäude) Lunch (es befindet sich ein Café im Gebäude) Lunch (es befindet sich ein Café im Gebäude) Lunch (es befindet sich ein Café im Gebäude)
13:30 – 14:30 Language Focus Individual Individual Language Focus
14:30 – 14:45 Coffee break Coffee break Coffee break Coffee break
14:45 – 15:45 Confident Spoken Performance Individual Individual Confident Spoken Performance
15:45 – 16:00 Individual Coaching Session (1x pro Woche) Coffee break Coffee break Individual Coaching Session (1x pro Woche)
16:00 – 17:30 Guided Self Study Guided Self Study Individual Guided Self Study or Individual (16:00-17:00)
Sonntag, 13:30 – 17:30 Social & Cultural Activities, Guided Self Study Social & Cultural Activities, Guided Self Study Social & Cultural Activities, Guided Self Study Social & Cultural Activities, Guided Self Study

*Eine Trainingseinheit (TE) = 45 Min.

WEITERE DETAILS ERFAHREN!

Englisch nach Maß Training

Englisch nach Maß Unterkünfte

Englisch nach Maß Preise

Englisch nach Maß Freizeit

Sprachreise Oxford Training: Trainingsinhalte

  • Sie starten Ihren Trainingstag mit einer Besprechung der aktuellen Tagesereignisse. Aktuelles wird besprochen und analysiert.

    Teilnehmende beteiligen sich an Diskussionen und kurzen Präsentationen zum täglichen Geschehen, erwerben Sprachkompetenz, Sicherheit und trainieren flüssiges Sprechen.

  • Gruppentraining in Mini-Gruppen (maximal 6 TN). Durch die kleine Gruppengröße erhalten die Teilnehmenden ein sehr hohes Maß an individueller, persönlicher Aufmerksamkeit für ihre spezifischen Anliegen, Bedürfnisse und Belange.

    Die Gruppen sind homogen, mit Teilnehmenden ähnlicher Profile, Interessen und Altersgruppen. Dies fördert die bestmögliche Interaktion zwischen den Lernenden und ermöglicht authentische Simulationen des beruflichen Alltags wie Meetings, Rollenspiele, Diskussionen usw.

  • In diesem Training liegt der Schwerpunkt auf Sprachverständnis. Teilnehmende erweitern ihre Fähigkeiten im englischen Sprachgebrauch (schriftlich und kommunikativ) mit einer Vielfalt von Ausdrucksmöglichkeiten unterschiedlicher Schwerpunkte.

  • In diesem Training liegt der Schwerpunkt auf Freiem Sprechen, Simulationen

    Teilnehmer erweitern ihre kommunikativen Fähigkeiten im englischen Sprachgebrauch. Business English Kompetenzen (Meetings, Präsentationen, Verhandlungen usw.)

    Relevante Grammatik, Wortschatz, Aussprache werden eingeführt und mit dynamischer, interaktiver Methodik trainiert und gefestigt.

  • Dieses Training fördert freies Sprechen und den kompetenten Meinungsaustausch auf Englisch. Sie entwickeln wichtige, professionelle „Soft Skills“, trainieren Management-, Führungs- und Projektmanagement Sprache. Weiterhin verbessern Sie ihr Lese-, Schreib- und Hörverständnis und entwickeln und ergänzen ihre Kompetenzen im Verstehen, Analysieren und Bewerten von gesprochenen und schriftlichen Aussagen
    Sie erlernen und festigen eine Vielfalt von Ausdrucksmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Hör- und Leseverständnis bilden die Basis für kommunikative Übungen (Verhandeln, Debattieren, Diskutieren usw.) und angemessene Reaktionen.

  • Gruppentraining in kommunikativen Gruppen (maximal 12 TN, Durchschnitt: 6-8 TN).

    In diesen Gruppen wird eine ausgeklügelte Methodik/Didaktik, welche die Gruppengröße als kommunikativen Vorteil nutzt, eingesetzt. Sie werden von speziell dafür ausgebildeten Lehrkräften durchgeführt.

    Die Gruppen sind homogen, mit Teilnehmenden ähnlicher Profile und Interessen. Dies fördert die bestmögliche Interaktion zwischen den Lernenden und ermöglicht authentische Simulationen des Alltags wie Gespräche, Rollenspiele, Diskussionen usw.

  • In diesem Training liegt der Schwerpunkt auf Sprachflüssigkeit und Kommunikationsfähigkeit. Das Training basiert auf einem Wochenthema, welches die Basis für kommunikative Übungen und angemessene Reaktionen bildet.

  • Der Schwerpunkt dieses Trainings liegt auf akkurater Ausdrucksweise. Im Training wird auf möglichst genauen, korrekten englischen Sprachgebrauch fokussiert. Mündliche sowie schriftliche Aspekte der englischen Sprache werden bearbeitet. Relevante Grammatik, Wortschatz, Aussprache werden eingeführt und mit dynamischer, interaktiver Methodik trainiert und gefestigt.

  • Hier wird ein Wochenprojekt in Teams erarbeitet. Die Teams erhalten Projekte mit Themen in z.B. interkulturellen oder aktuellen Bereichen. Ziel ist die Förderung von Kommunikationsstrategien, kritischer Analyse und interkultureller Sicherheit. Dieses Projekt mündet in einer Gruppenpräsentation, die dann jeweils am Freitag vor den anderen Teilnehmenden gegeben wird.

  • In den Workshops liegt der Schwerpunkt auf Sprachverständnis. Teilnehmende erweitern ihre Fähigkeiten im englischen Sprachgebrauch (schriftlich und kommunikativ) mit einer Vielfalt von Ausdrucksmöglichkeiten unterschiedlicher Schwerpunkte

    Mündliche sowie schriftliche Aspekte der englischen Sprache werden bearbeitet. Relevante Grammatik, Wortschatz, Aussprache werden eingeführt und mit dynamischer, interaktiver Methodik trainiert und gefestigt. Vokabular das für die individuellen Belange der Teilnehmenden wichtig und relevant ist wird erarbeitet und trainiert.

    Sicheres Auftreten und kompetente Artikulation sind wichtige Aspekte effektiver Kommunikation. Standpunkte, Gedanken und Ansprüche auf angemessene, ehrliche und direkte Weise zu vertreten ist eine wichtige kommunikative Kernkompetenz.

    Hier wird die Entwicklung dieser wesentlichen Kompetenzen gefördert. Sicherheit im Sprachgebrauch, Sprachgewandtheit, sicherer Redefluss, selbstbewusstes Auftreten und Abbau von sprachlichen Hemmschwellen in einem multikulturellen Umfeld werden hier trainiert.

    Durch gemischte Sprachlevel und einer maximalen Teilnehmerzahl von 12 entsteht ein möglichst realitätsnahes Umfeld für effektive, globale Kommunikation.

    Während der Self-Study Komponente Ihres Trainings, ist ein Trainer verfügbar um Fragen zu klären und Unterstützung zu leisten. Self-Study ist wesentlich und notwendig um maximale Trainingserfolge zu erzielen.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

Telefon: 02241-255612-0

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!