„Homeoffice“ ist Deutsch. Es klingt zwar Englisch, ist aber ein deutsches Wort.

Ein Pseudoanglizismus. Ein Wort, das sogar nach absolutem Business English klingt, aber einen englischsprachigen Gesprächspartner komplett verwirren wird.

Korrekt wäre „I’m working from home“, aber der zeitgemäße Ausdruck ist „I’m working remotely“. „Remote work“ bedeutet „von woanders arbeiten“, es muss ja nicht zwingend von Zuhause aus gearbeitet werden.

Durch die Corona-Situation ist das Thema „remote work“ aktueller denn je geworden. Daher gibt es seit Mai einen kompletten Business English Kurs bei EnM-24/7 zu dem Thema „remote work“.