Wenn Übersetzungen an ihre Grenzen stoßen: Trumps schlecht übersetzbare Gossensprache

2018-01-16T09:10:46+00:00

Wenn Übersetzungen an ihre Grenzen stoßen: Trumps schlecht übersetzbare Gossensprache Ein Artikel der "Washington Post" am 12. Januar 2018 widmete sich dem Thema der Gossensprache des amerikanischen Präsidenten, Donald Trump. Die von Trump verwendeten Kraftwörter sind nämlich meist nicht problemlos übersetzbar. Und das hat wiederum mögliche Komplikationen hinsichtlich der internationalen Wahrnehmung dessen, was dieser Präsident [...]

Wenn Übersetzungen an ihre Grenzen stoßen: Trumps schlecht übersetzbare Gossensprache 2018-01-16T09:10:46+00:00

Kulturelle Unterschiede: „First we make friends, then we do business“

2018-01-10T11:43:16+00:00

Kulturelle Unterschiede: "First we make friends, then we do business" sagte mir eine hochrangige, kanadische Führungskraft während eines Gesprächs, dessen Thema kulturelle Unterschiede zwischen nordamerikanischer und deutscher Geschäftskultur waren. Unter anderem sprachen wir über Small Talk und dessen Wichtigkeit in der Gestaltung guter Geschäftsbeziehungen. "First we make friends, then we do business" ist gewissermaßen der Inbegriff [...]

Kulturelle Unterschiede: „First we make friends, then we do business“ 2018-01-10T11:43:16+00:00

Woher kommt das? „Bis in die Puppen feiern“ und dann „Blau Machen“

2018-01-03T10:19:19+00:00

Woher kommt das? "Bis in die Puppen feiern" und dann "Blau Machen" Der Ausdruck "bis in die Puppen" bedeutet "lange". Im Falle der Überschrift wurde also sehr lange gefeiert. Wahrscheinlich bis in die frühen Morgenstunden. Seinen Ursprung hat der Spruch im Berlin Friedrichs des Großen. Damals gestaltete der Architekt Freiherr von Knobelsdorff im Auftrag des [...]

Woher kommt das? „Bis in die Puppen feiern“ und dann „Blau Machen“ 2018-01-03T10:19:19+00:00

Merry Christmas oder Merry Xmas – was ist denn nun richtig?

2017-12-19T08:22:52+00:00

Merry Christmas oder Merry Xmas – was ist denn nun richtig? Eines der vielen, traurigen Verirrungen der US-amerikanischen Politik der letzten Zeit, ist die Debatte über "Christmas". Insbesondere stechen zwei Punkte einschneidend aus dieser polemisch geprägten Kontroverse heraus. Erstens, Trumps "War on Christmas". "You go into a department store. When was the last time you saw [...]

Merry Christmas oder Merry Xmas – was ist denn nun richtig? 2017-12-19T08:22:52+00:00

Rennen um Platz 1: „Stille Nacht, Heilige Nacht“ oder „Last Christmas“

2017-12-13T09:07:50+00:00

Rennen um Platz 1: "Stille Nacht, Heilige Nacht" oder "Last Christmas" Nach wie vor ist "Stille Nacht" mit Abstand das beliebteste Weihnachtslied der Deutschen ("44 %, gefolgt von "Last Christmas" mit 34 %. Mehrfachantworten waren möglich". Quelle: YouGov). Was für ein Kontrast! Zwei "Notlösungen" konkurrieren miteinander um den ersten Platz. Eine weihnachtlich besinnlich aus dem [...]

Rennen um Platz 1: „Stille Nacht, Heilige Nacht“ oder „Last Christmas“ 2017-12-13T09:07:50+00:00

„Lustig, lustig, trallalala. Bald ist Nikolausabend da.“

2017-12-06T09:37:50+00:00

"Lustig, lustig, trallalala. Bald ist Nikolausabend da." Heute kommt der Nikolaus, jedenfalls in Deutschland. Und das unterscheidet ihn ganz wesentlich von "Santa Claus", denn der kommt am Heiligabend. Häufig werden der Nikolaus und "Santa Claus" quasi gleichgestellt, jedoch haben sie ganz unterschiedliche Vorgehensweisen und Arbeitsabläufe. Der Nikolaus kommt in der Nacht vom 5. zum 6. [...]

„Lustig, lustig, trallalala. Bald ist Nikolausabend da.“ 2017-12-06T09:37:50+00:00

Hüte dich vor falschen Freunden: „Learning by doing“

2017-11-29T10:32:05+00:00

Hüte dich vor falschen Freunden: "Learning by doing" Den Spruch "learning by doing" hört man sehr oft in Deutschland, besonders in Bezug auf das Sprachenlernen. "Ich schlage mich mit Englisch irgendwie durch. Learning by doing eben" ist eine häufige Aussage wenn Neukunden ihre Englischkenntnisse beschreiben. Diese Menschen freuen sich, beherrschen sie die englische Sprache doch [...]

Hüte dich vor falschen Freunden: „Learning by doing“ 2017-11-29T10:32:05+00:00

„Zum Fressen gern“

2017-11-22T11:56:13+00:00

"Zum Fressen gern" "Gutes Essen – Großartiger Ausblick", beides mit Genuss! Dies verspricht ein Restaurant mit seiner Außenwerbung. Beziehungsweise das ist was das Restaurant versprechen möchte. Leider hat die Übelsetzung "Marke Eigenbau" ins Denglische ein Problem. Denn "Good Eating" ist falsch. Die Wörter sind zwar richtig, aber nicht in dieser Kombination. "Gutes Essen" wäre nämlich [...]

„Zum Fressen gern“ 2017-11-22T11:56:13+00:00

Hüte dich vor Falschen Freunden: Warum das Handy Handy heißt

2017-11-15T09:26:11+00:00

Hüte dich vor Falschen Freunden: Warum das Handy Handy heißt Mittlerweile der Klassiker unter den Falschen Freunden, das Handy. Ziel endlosen Spotts und Paradebeispiel für verwirrendes Denglisch. Klar ist, dass "handy" im Englischen nichts mit einem Mobilfunktelefon zu tun hat. Außer eventuell, falls das Ding nicht richtig funktioniert. Da kann jemand der "handy" ist, sehr hilfreich [...]

Hüte dich vor Falschen Freunden: Warum das Handy Handy heißt 2017-11-15T09:26:11+00:00

Hüte dich vor „Falschen Freunden“: Unternehmerische Vorhaben mit dem Bestatter

2017-11-08T09:16:53+00:00

Hüte dich vor "Falschen Freunden": Unternehmerische Vorhaben mit dem Bestatter Tja, was wären diese Vorhaben wohl? Der Kaffee mit dem Bestatter während die Beerdigung besprochen wird? Oder ein Business Lunch mit dem Sarghändler? "Undertaker" ist ein Falscher Freund, der sich gerne in deutschen Unternehmerkreisen tummelt. Es kann sich hier selbstverständlich um einen Unternehmer handeln, denn Bestatter [...]

Hüte dich vor „Falschen Freunden“: Unternehmerische Vorhaben mit dem Bestatter 2017-11-08T09:16:53+00:00